Körpersprache/Lautsprache

Schockstarre = Angst haben, sich tot stellen

Kopf hoch werfen = lass mich in Ruhe, geh weg, ich mag das nicht

Luftsprünge machen (Popcornen) = sich wohlfühlen, glücklich sein

Zähne klappern = genervt sein, in Ruhe gelassen werden

Anharnen = Abwehren eines anderen Tieres

Aufrichten/Männchen machen = Neugierde

Beschnuppern an After/Nase = Kontaktaufnahme

Wiegeschritt tanzen (Rumba) = Böckchen umwirbt Weibchen, Imponiergehabe

 

Gurren = sich und Artgenossen beruhigen (aber nich zu verwechseln mit dem Wohlfühlschnurren einer Katze!)

Pfeifen/Quietschen = Futter betteln, Artgenossen rufen oder warnen

Schrilles Quieken = Angst oder Schmerz

Zirpen (wie Vogelgezwitscher) = angespannt sein, Rangordnungsdifferenzen, Schreck

Brommseln = Männchen umwirbt Weibchen

 

 

 

Auch auf Facebook zu finden unter:

Casa Cavia-Meerschweinchenzucht

 


 

Hier finden Sie uns

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0431/5845203 (Kiel)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Sina Kraft