Abgabebedingungen

Bitte vor Kaufinteresse unbedingt unsere Abgabebedingungen lesen.

Sollten keine weiteren Fragen dazu sein, sehe ich diese als akzeptiert an.

 

Jung- und Alttiere die aus meiner Zucht stammen werden nur in verantwortungsbewusste Hände, mit artgerechter Haltung und Fütterung und nicht in Einzelhaltung vermittelt.

Weder verschenke, noch verkaufe ich meine Meerschweinchen als Futtertiere.

Ich erhebe für jedes Abgabetier einen finanziell angemessenen Preis, der zwischen Zuchttieren und Liebhabertieren (weil z.B. aufgrund optischer Fehler für die Zucht ausgeschlossen) variiert. Meine Preise sind Festpreise und nicht verhandelbar.

 

Jungtiere gebe ich erst ab einem Alter von ca. 4 Wochen und einem Mindestgewicht von 250g ab. Meine Abgabetiere sind  zum Abgabetermin augenscheinlich gesund und ohne sichtbare Krankheiten. Bei Übergabe mache ich gemeinsam mit dem Käufer einen "Meerschweinchen-Tüv", bei dem sowohl das Tier als auch noch mal das Geschlecht genau kontrolliert wird. Sollte der Käufer etwas zu beanstanden haben, so muss er das spätestens dann tun.

 

Reservierung

Tiere können reserviert werden, jedoch nur gegen die Anzahlung von 10€ des Kaufpreises und Nennung ihres Namens.

Sollte das Tier zum vereinbarten Abholtermin oder ohne weitere Vereinbarung nicht abgeholt werden, erstatte ich keine Kosten und biete das Tier erneut zum Verkauf an.

Wird ein reserviertes oder voll bezahltes Tier nicht abgeholt, oder der Abholtermin wird immer weiter verschoben, erhebe ich für jeden weiteren Tag eine zusätzliche Gebühr von 1.50€, die dann bei Übergabe des Tieres zu entrichten ist.

Weigert sich der Käufer, die entstandenen Kosten zu entrichten, verbleibt das Tier ohne  Kostenrückerstattung bei mir und wird wieder zum Verkauf angeboten.

Um sich und mir solche Umstände und diesen Ärger zu ersparen, bitte ich vorab sich genau zu überlegen, ob man ein Lebenwesen kaufen möchte oder nicht.

 

Sollte ein reserviertes Tier vor Übergabe bei mir erkranken oder versterben, so wird der Käufer umgehend informiert und erhält sein Geld zurück oder sucht sich, wenn gewünscht und vorhanden, ein anderes Tier aus.

 

Preise

Die Preise der Rassemeerschweinchen variieren etwas zwischen den Züchtern und unterscheiden sich zudem in Rasse, Farbe, Alter und Zuchtkriterien.

Für meine weiblichen Tiere nehme ich 40,-€.

Die männlichen Tiere gebe ich für 25,-€ bis 30,-€ ab.

Soll ein Bock noch vor Übergabe (früh-)kastriert werden, kommt zum o.g. Kaufpreis nochmal die Kastrationsgebühr von 45,-€ vom Tierarzt (bei dem ich im übrigen keinen Rabatt erhalte!).

 

 

Papiere

Zuchttiere, die weiter zur Zucht eingesetzt werden sollen, erhalten  bei Auszug einen Stammbaum (soweit die Ahnen mir bekannt sind) mit.

Liebhabertiere ziehen nur mit einer Geburtsurkunde aus, die den Geburtstag und die Herkunft des Tieres beinhaltet.

Da sich nicht alle Tiere zur Zucht eignen, bitte ich vorab darum, mich ehrlich darüber zu informieren, ob mit dem gewünschten Tier gezüchtet werden soll. Ich gebe Abstammungsnachweise grundsätzlich nur für zuchtgeeignete Tiere und an mir bekannte Züchter heraus.

 

Pilzinfektion

Durch den Umzugsstress können sowohl Jung-als auch Alttiere eine Pilzinfektion, seltener einen Milbenbefall bekommen. Selbst ein Tier, das gesund auszieht, kann bereits einige Tage später einen Pilzfleck (trockene, schuppige Hautstelle, meist im Kopf- oder Ohrenbereich) aufweisen. Das ist kein Reklamationsgrund!

Beide Infektionen sind mit den richtigen Mitteln eines Tierarztes leicht zu behandeln und heilen auch wieder ab.

 

Kastration

 

Sollte ein junger Bock vor Abgabe noch nicht kastriert sein, kann ich das gern durch meinem Tierarzt vornehmen lassen. Eine Frühkastration erfolgt noch vor der ausgebildeten Geschlechtsreife des Bockes. Der Vorteil hierbei ist, dass der frühkastrierte Bock sofort danach in weibliche Gesellschaft ziehen darf. Wenn ein älteres Tier kastriert wird, muss es erst eine Kastrationsfrist von 4-6 Wochen absitzen, da es noch eine gewisse Zeit zeugungsfähig wäre.

Die Kosten und Risiken einer Kastration sind immer vom Käufer zu tragen. Eine gewünschte Kastration durch meinen Tierarzt wird immer nur gegen Vorrauszahlung an mich vorgenommen. Sollte das Tier die OP, was leider im schlimmsten Fall auch mal passieren kann, nicht überleben, erstatte ich kein Geld zurück.

Ich trage auch keine Verantwortung und erstatte keine Kosten für evtl. darauffolgende Behandlungsfehler oder Komplikationen.

 

 

 

Tag der Abholung

Da es leider schon vorgekommen ist, möchte ich folgendes vorab festlegen:

Ich bitte darum, bei Abholung eine geeignete Transportbox oder eine ausreichend grosse Kiste mitzubringen (bitte keinen Schuhkarton!). Ich habe nicht immer Pappkisten vor Ort und handle auch nicht mit Transportboxen. Die Boxen sollten mit Einstreu und Heu ausgestattet sein, gern auch etwas Möhre oder Gurke, das erleichtert dem Tier den Fahrtstress.

Wenn am Tag der Abholung noch eine Geldsumme fällig ist, bitte ich darum, diese an diesem Tag mitzubringen. Ich kann das Tier ansonsten leider nicht übergeben!

 

Vermittlungshilfe

Wenn sich im Laufe des Lebens die Umstände ändern und man sich leider gezwungen sieht, das Tier nicht mehr behalten zu können, dann biete ich gern an, bei einer Neuvermittlung behilflich zu sein. Eine Rücknahme ist aus platztechnischen und aus hygienischen Gründen (gesundheitliches Risiko für meinen Tierbestand) leider nicht mehr möglich.

 

Rat und Hilfestellung

Ich bin auch nach dem Kauf meiner Tiere gern bereit, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Jedoch bitte ich zu berücksichtigen, dass ich dieses Hobby nicht hauptberuflich betreibe und nebenbei noch ein Familienleben führe. Ich bin berufstätig, z.T. auch am Wochenende und betreibe meiner Zucht nicht gewerblich. Sollte ich einmal micht erreichbar sein, läuft immer ein Anrufbeantworter.

Ansonsten ist es aber möglich, mir jederzeit eine Email zu schreiben.

Und sollte ich mal nicht sofort antworten können, so ist das nicht böse gemeint, sondern hat auch manchmal seine Gründe.

 

In medizinischen Notfällen bitte ich darum, einen Tierarzt zu kontaktieren.

 

 

Wichtig!

Auf die weitere Entwicklung meiner Abgabetiere habe ich keinen Einfluss und somit übernehme ich auch keine Gewährleistung/Garantie und schliesse ebenso einen Umtausch oder eine Rückgabe/-nahme komplett aus.

Ebenso ist ein 14tägiges Widerrufsrecht ausgeschlossen, da ich meine Zucht lediglich als Hobby und nicht als Gewerbe betreibe.

 

 

 

 

 

Auch auf Facebook zu finden unter:

Casa Cavia-Meerschweinchenzucht

 


 

Hier finden Sie uns

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0431/5845203 (Kiel)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Sina Kraft